Fermentation By Haneburger (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

So gelingt die perfekte Tasse Tee

Tee ist das meist getrunkene Getränk weltweit, nur Wasser trinken wir noch mehr. Wasser kochen, Teebeutel in die Tasse und aufgießen – Teezubereitung geht einfach und schnell. Aber mit den folgenden Tipps gelingt die perfekte Tasse Tee. Damit Tee sein volles Geschmacks- und Wirkungspotential entfalten kann – genau rechtzeitig für den Tag des Tees am 4. November 2017.

annaSo gelingt die perfekte Tasse Tee
CIAT-2DU-Kenya15-Uploaded-by-mrjohncummings-via-Wikimedia-Commons

Kenya

Dieser afrikanische Staat am Äquator ist derzeit der größte Exporteur von Tee. Kenya produziert fast ausschließlich mit modernsten Methoden (CTC) Schwarztee. Kenya Tee ist kräftig in Farbe und Geschmack, sehr ausgiebig und verträgt sich gut mit Milch. Der größte Teil der Ernte geht nach England aber auch in der übrigen Welt findet sich in den meisten Teebeuteln Kenya Tee als …

annaKenya
©-soultea.de-www.soultea.de-Photographer-André-Helbig-www.andrehelbig.de-via-Wikimedia-Commons

Assam (Indien)

Dieses grösste zusammenhängende Teeanbaugebiet der Erde liegt in Nordost-Indien, an der Grenze zu Myanmar, dem ehemaligen Birma. Assam-Tee ist kräftig, voll, rund, ausgewogen, malzig und hat eine dunkel rotbraun leuchtende Tassenfarbe. Assam-Tee ist meistens die Grundlage für Mischungen, die man gerne mit Milch genießt.

annaAssam (Indien)
©-soultea.de-www.soultea.de-Photographer-André-Helbig-via-Wikimedia-Commons

Darjeeling (Indien)

Der Darjeeling-Tee gedeiht an den südlichen Ausläufern des Himalaya-Gebirges in Höhen bis zu 2.500 Metern – eine helle, leichte, blumige Teesorte, die sich durch ihr liebliches und dennoch intensives Aroma auszeichnet. Klimabedingt gibt es auf den Darjeeling-Plantagen drei Haupterntezeiten: die Frühlingspflückung (first flush), Sommerpflückung (second flush) und Herbstpflückung (autumnals). Der first flush ist besonders zart, hell, duftig und etwas grünlich …

annaDarjeeling (Indien)
© soultea.de (www.soultea.de) Photographer André Helbig (www.andrehelbig.de)via Wikimedia Commons

Zubereitung Schwarztee

Die Zubereitung einer guten Tasse Tee ist keine Wissenschaft. Es genügt die Beherzigung einiger unkomplizierter Grundregeln, um sich und anderen höchsten Genuss zu bereiten. Tee ist das – nach Wasser – preiswerteste Getränk. Wichtig ist natürlich die richtige Aufbewahrung. Am besten in einem gut verschließbaren Behälter (Dose, Glas, usw.), der Feuchtigkeit und Sauerstoff fernhält. Die richtige Menge 1 Teelöffel pro Tasse …

annaZubereitung Schwarztee