by_birgitH_pixelio.de

6 Gründe, warum Sie im Sommer zu Tee greifen sollten

Wenn die Temperaturen am Thermometer in die Höhe klettern, steigt nicht nur unser Bedarf an Flüssigkeit, sondern vor allem unsere Lust auf Kühles. Dabei sorgt Kaltes nicht immer für Abkühlung. Im Gegenteil ist der Griff zu einem warmen Getränk die richtige Wahl. Das Beste: Tee bietet beides. Ob warm oder kühl genossen, mit seinen vielen Geschmacksrichtungen und den unzähligen Benefits ist Tee DAS Sommergetränk schlechthin. Mit Tee bleiben Sie auch bei heißen Temperaturen fit.

anna6 Gründe, warum Sie im Sommer zu Tee greifen sollten
Gabriela-Neumeier-pixelio.de

Rezepte für kalte Sommergetränke

Zitronengras-Eistee Rezept für 2 Portionen, Zubereitungszeit 15 min (ohne Kühlzeit) Österreichisches Teeinstitut Zutaten: 1 rosé Grapefruit 2 Stängel frisches Zitronengras 2 Kräutertee Teebeutel oder 5g Pfefferminz-Citronengras 1-2 TL Zucker 100 ml Grapefruitsaft 1 Prise Zimt 2 EL Limettensaft Eiswürfel ca. 10 Thai-Basilikumblättchen (ersatzweise Basilikumblättchen) Zubereitung: Grapefruit mitsamt der weißen Haut schälen und die Grapefruit in dünne Scheiben schneiden. Vom Zitronengras …

annaRezepte für kalte Sommergetränke
Sylvia Voigt_pixelio.de

Eiskalte Erfrischung leicht gemacht

Für eine schnelle Kaltzubereitung sind folgende Varianten anwendbar:  Für die Entfaltung des Teegeschmacks ist ein Aufguss mit heißem Wasser zwingend notwendig! Eine Aufgusszeit von mindestens 8 Minuten, da sonst die Geschmackkomponente leidet, wenn Sie den Tee kürzer ziehen lassen. Etwas gesüßt schmeckt der Tee noch besser. Dies muss im heißen Zustand geschehen. Wir empfehlen für eine reduzierte Kalorienaufnahme Süßstoff. Als …

annaEiskalte Erfrischung leicht gemacht
Maren Beßler_pixelio.de

Rezepte – Tee mal anders

Tee Royal mit schwarzem Tee 4 TL losen schwarzen Tee, 1/4 lt Wasser, Zucker oder Kandis, 1/4 Zitrone, 2 Fl. halbtrockenen Sekt Zubereitung: Aus Schwarztee und Wasser ein Extrakt zubereiten. Mit Zucker oder Kandis süssen, dem Saft einer 1/2 Zitrone abschmecken. Kaltstellen und zum Servieren mit 2 Flaschen halbtrockenem Sekt auffüllen, Zitronenscheiben hineinlegen. Grüner Tee mit Apfel-Ingwer 3 Teebeutel Grüner …

annaRezepte – Tee mal anders
©pixabay

Eistee – einfach cool

Eigentlich schenkte Amerika der Welt den Eistee – und zwar schon vor mehr als 100 Jahren. Es war im Jahre 1901, als ein junger unternehmungslustiger Mann namens Richard Blechynden aus England zur Weltausstellung in St. Louis gekommen war, um dort indische und Ceylon-Tees zu propagieren. Sommerliche Hitze brütete über den riesigen Zelten der Weltausstellung. Die besucher dachten gar nicht daran, …

annaEistee – einfach cool