Evan-Swigart-via-Wikimedia-Commons

Tee im Sommer

 

Der Teekonsum von kalten Tees hat in den letzten Jahren zu den warmen Jahreszeiten immer mehr an Bedeutung gewonnen. Im Zeitalter der Allergien und Unverträglichkeiten, sowie des stetig wachsenden Gesundheitsbewusstseins der Menschen benötigen wir natürliche, ungesüßte und kalorienarme Getränke, die unserem Körper und unserer Seele gut tun. Die Entwicklungen am Wellness – Sektor zeigen eine Richtungsänderung, weg von stark zuckerhältigen Getränken wie abgepackten Eistees, Sirupe und Softdrinks, hin zu natürlichen und Vitaminreichen Getränke, wie z.B. Tee. Durch das breite Sortimentsangebot und Geschmacksvielfältigkeit ermöglicht der Tee die schnelle und einfache Zubereitung von einem kalorien- und zuckerarmen Convenience – Produkt, nach Geschmackspräferenzen jedes einzelnen Menschen selbst hergestellt.
10 Vorteile für „Tee im Sommer“

  • erfrischend und durstlöschend
  • natürliches, kalorienarmes Getränk
  • schnelle, einfache Zubereitung
  • breite Geschmacksvielfalt
  • positive Wirkung auf die Gesundheit
  • Reduktion der täglichen Kalorien- und Zuckeraufnahme
  • Selbstdosierung des Zuckers
  • Wegfall der Farb- und Konservierungsstoffe
  • Kostenersparnis von 75% pro Liter gegenüber abgepacktem Eistee
  • federleicht und platzsparend
annaTee im Sommer