ÖTI

Warum Sie mehr Tee trinken sollten

Tee ist in aller Munde. Nicht nur, weil die Herbst- und Wintermonate traditionell die Jahreszeiten sind, die nach warmen Getränken verlangen. Tee hat in den vergangenen Jahren, getragen durch den allgemeinen Wellness- und Gesundheitstrend, einen echten Boom erlebt. Und das zu gutem Recht –bietet Tee neben Genuss und Entspannung doch eine Vielzahl von positiven Wirkungen auf Körper und Gesundheit, wie auch der Wiener Ernährungs- und Vitalstoffmediziner Dr. Christian Matthai bestätigt.

annaWarum Sie mehr Tee trinken sollten
-Rama-Eigenes-Werk-via-Wikimedia-Commons

Sencha (Japan)

Sencha, ein grüner Tee, ist die meist getrunkene Teesorte in Japan. Ihr wichtigstes Anbaugebiet ist die Provinz Shizuoka, die am Fuße des heiligen Berges Fudschijama liegt. Darüber hinaus wird grüner Sencha auch in Taiwan und China produziert. Während der japanische Sencha einen aromatischen Hauch von Süße verbreitet und duftig-leicht im Geschmack ist, vermittelt der chinesische Sencha den Geschmack von frischem …

annaSencha (Japan)
© soultea.de (hwww.soultea.de), Photographer André Helbig (www.andrehelbig.de) CC-BY-SA-3.0

Zubereitung von Grünem und Weißem Tee

Unfermentierte Tees wie etwa Grüner oder Weißer Tee verlangen nach einer anderen Zubereitung als Schwarztee.   Dabei geht es nicht allein um die Wassertemperatur, sondern  – je nach Philosophie und Kulturkreis – auch um unterschiedliche Zeremonien rund um die Zubereitung. Bei der traditionellen chinesischen Zubereitungsmethode für Weißen Tee werden die Teeblätter lose in ein Glas gegeben und mit heißem, nicht …

annaZubereitung von Grünem und Weißem Tee