Gabriela-Neumeier-pixelio.de

Rezepte für kalte Sommergetränke

Zitronengras-Eistee
Rezept für 2 Portionen, Zubereitungszeit 15 min (ohne Kühlzeit)

zitronengrasÖsterreichisches Teeinstitut

Zutaten:
1 rosé Grapefruit
2 Stängel frisches Zitronengras
2 Kräutertee Teebeutel oder 5g Pfefferminz-Citronengras
1-2 TL Zucker
100 ml Grapefruitsaft
1 Prise Zimt
2 EL Limettensaft
Eiswürfel
ca. 10 Thai-Basilikumblättchen (ersatzweise Basilikumblättchen)

Zubereitung:
Grapefruit mitsamt der weißen Haut schälen und die Grapefruit in dünne Scheiben schneiden. Vom Zitronengras ein oder zwei äußere Blätter entfernen, innere Blätter in feine Röllchen schneiden. Teebeutel, Zitronengras und Zucker in einem Topf mit 300 ml kochendem Wasser übergießen, Tee 6 Minuten ziehen lassen, dann ganz abkühlen lassen. Grapefruitsaft dazugeben. Grapefruitscheiben, Eiswürfel und Basilikumblättchen auf 2 Gläser verteilen. Tee-Mischung darauf gießen. Eiskalt servieren!
Apfel Pirinha
Rezept für 2 Portionen, Zubereitungszeit 15 min (ohne Kühlzeit)

pirinhaÖsterreichisches Teeinstitut
Zutaten: 
1 Früchtetee Teebeutel oder 3g Apfel
2 Limetten
1 Stückchen frischer Ingwer (ca. 3 cm)
½ kleiner Apfel
3-4 TL brauner Zucker
Zerstoßenes Eis

Zubereitung:
Apfel mit 200 ml sprudelnd kochendem Wasser aufgießen, 8 Minuten ziehen lassen, dann den Teebeutel entfernen. Vollständig abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Limetten heiß abspülen, trockenreiben, eine Limette in Stückchen schneiden, eine Limette auspressen. Ingwer schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Apfel entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Limettenstückchen und Apfelscheiben auf 2 Gläser verteilen, Zucker, Ingwer und Limettensaft darüber geben. Mit zerstoßenem Eis auffüllen und mit dem kalten Tee aufgießen. Mit Strohhalm servieren!

Früchtebowle 

Rezept für 8 Portionen, Zubereitungszeit 25 min (ohne Kühlzeit)

fruechtebowleÖsterreichisches Teeinstitut
Zutaten:
4 Früchtetee Teebeutel oder 10g Erdbeere/Himbeere
200 g Erdbeeren
je 2 reife Aprikosen und Pfirsiche
1 Limette
2-3 EL Zucker
einige Melissenblättchen

Zubereitung:
Die Teebeutel mit 1,5 Liter Wasser sprudelnd kochendem Wasser übergießen, 8 Minuten ziehen lassen, dann die Teebeutel entfernen. Tee abkühlen lassen. Früchte abspülen und trocken tupfen. Das Grün der Erdbeeren entfernen und die Erdbeeren vierteln. Aprikosen und Pfirsiche entsteinen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Limette heiß abspülen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Früchte mit Zucker mischen und 1 Stunde stehen lassen.
Früchte, abgespülte Melissenblättchen und Tee in einem Krug mischen. Bowle mit Eiswürfeln servieren.

Mint (Minze) on Ice
Rezept für 1 Glas

Zutaten:
1 Teebeutel oder 3g Schwarztee Darjeeling
zerstoßenes Eis
1-2 Minzzweige

Zubereitung:
Tee mit 150 ml kochendem Wasser und 2 Minzzweigen aufgießen, 3 Minuten ziehen, durchsieben und erkalten lassen. Ein Glas mit 2/3 zerstoßenem Eis füllen mit Tee auffüllen und mit Minzzweigen garnieren. Tipp: Sie können den Drink auch mit zusätzlichen 2 Esslöffeln Pfefferminzlikör zubereiten.

Fruchtiges Eis am Stiel
Rezept für 10 Stück

eis_am_stilÖsterreichisches Teeinstitut
Zutaten:
1 Früchtetee Teebeutel oder 3g Johannisbeere-Kirsche
100 g rote Johannisbeeren
200 ml roter Johannisbeernektar
evtl. 1 – 2 TL Zucker 

Zubereitung:
200 ml Wasser aufkochen, über den Aufgussbeutel gießen und den Tee 6 Minuten ziehen lassen. Teebeutel herausnehmen und den Früchtetraum vollständig abkühlen lassen. Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen streifen. Jeweils einige Johannisbeeren in die Eisförmchen geben. Kalten Tee mit Johannisbeernektar mischen, bei Bedarf mit Zucker süßen, in die Eisförmchen füllen, Form verschließen und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

Cold Twins 
Rezept für je 1 Liter Eistee

Orange Twin 

Zutaten:
5 Teebeutel oder 12g Grüner Tee
0,25 l Bananennektar
0,25 l Guavennektar

Zubereitung:
Laut Packungsanweisung 0,5 l Grüner Tee kochen. Tee abkühlen lassen und im Kühlschrank kalt stellen. Den eiskalten Tee mit gut gekühltem Bananennektar und Guavennektar mischen. Auf Eis servieren.

Red Twin 
Rezept für 1 Liter

Zutaten:
5 Teebeutel oder 12g Grüner Tee
0,25 l Bananennektar
0,15 l Birnensaft
4 EL Grenadine-Sirup

Zubereitung: 
Laut Packungsanweisung 0,5 l Grüner Tee kochen. Tee abkühlen lassen und im Kühlschrank kalt stellen. Den eiskalten Tee mit gut gekühltem Bananennektar und Birnensaft mischen und mit Grenadine-Sirup verrühren. Auf Eis servieren.

Good Hope
Rezept für 1 Liter

Zutaten:
6-8 Teebeutel oder 14–18g Rooibostee
verschiedene Früchte (z. B. Ananas, Kiwi, Orange, Erdbeere, Sternfrucht…)

Zubereitung: 
Laut Packungsanweisung 1 l Rooibostee kochen. Den Tee abkühlen lassen und im Kühlschrank kalt stellen. Früchte in kleine Stücke schneiden, abwechselnd mit Eiswürfel in Longdrinkgläsern geben. Mit eiskalten Rooibostee auffüllen.

Rooibos-Pfirsich 

Rezept für 1 Liter

Zutaten:
5 Teebeutel oder 12g Rooibos Tee
0,3 l Pfirsichnektar
Mineralwasser
Eiswürfel

Zubereitung: 
Laut Packungsangabe 0,6 l Rooibos-Tee zubereiten. Einen Schöpflöffel Eiswürfel in eine Kanne geben, mit dem heißen Tee übergießen, verrühren und eiskalt stellen. Den Pfirsichnektar hinzufügen und gut vermischen. Einige Eiswürfel zerstoßen, in Longdrinkgläser geben und mit dem kalten Tee übergießen. Mit Mineralwasser aufschäumen.

annaRezepte für kalte Sommergetränke