Milford

„Natur, so wie sie ist“:

Gesamtes Milford Sortiment wird „100% Natürlich“

  • Einziger Anbieter von 100% natürlichen Zutaten im gesamten Teesortiment
  • 6 neue Geschmacksrichtungen, alle ganz ohne künstliche Aromen oder Zusatzstoffe
  • Produktentwicklung mit österreichischem Sommelierverband speziell für den heimischen Markt
  • Blindverkostungen haben überzeugt: Natürliche Rezepturen bekömmlicher im Geschmack

Wie bereits im Frühjahr angekündigt hat Milford sein „100% Natürlich“-Teesortiment weiterentwickelt und ist ab sofort der einzige heimische Anbieter mit Vollsortiment, der ausschließlich völlig naturbelassene und nachhaltig produzierte Tees anbietet. Die Auslieferung der neuen Sorten in die Supermärkte hat bereits begonnen, bis Jahresende soll die Umstellung der gesamten Produktpalette auf „100% Natürlich“ abgeschlossen sein. Zusätzlich ergänzen sechs neue Geschmacksrichtungen aus rein natürlichen Zutaten das Sortiment. Seit kurzem im Regal in Verpackungen mit jeweils 20 Teebeuteln sind die Geschmäcker Beerenauslese, Waldfrüchte, Milde Früchte, Holler-Zitrone, Sonnenkräuter und Johannisbeere.

Hundert Prozent Natürlichkeit

„Unter 100 Prozent natürlich verstehen wir authentische Produkte. Wir verwenden nur ehrliche Zutaten, keine Aromen, egal ob künstlich, naturident oder natürlich, oder Zusatzstoffe“, ist Milford-Geschäftsführer Christian Moser stolz. Die Teemischungen enthalten ausschließlich die Bestandteile, die sie in ihrem Namen versprechen – also Kräuter, Früchte oder Beeren. Sie kommen ohne künstliche Inhaltsstoffe aus und selbst auf natürliche oder naturidente Aromen oder Zusatzstoffe wie etwa Citronensäure, Geschmacksverstärker oder Farbstoffe wurde verzichtet.

Österreicher wünschen sich natürlichen Teegenuss

Bei der Tee-Entwicklung arbeitet Milford mit dem österreichischen Sommelierverband zusammen. Dabei geht das Unternehmen bewusst auf die Vorlieben und Geschmäcker der heimischen Konsumenten ein, die sich gerade beim Teegenuss natürliche und ehrliche Produkte wünschen. Auch im direkten Vergleich ziehen die Österreicherinnen und Österreicher den natürlichen Geschmack vor – das zeigte sich bei Blindverkostungen und Vergleichstests. Aromatisierte Tees riechen zwar tendenziell stärker, geschmacklich setzten sich aber die natürlichen Tees mit Abstand durch. „Einvernehmlich wurden die natürlichen Rezepturen von den Experten wie privaten Teetrinkern als bekömmlicher im Geschmack bewertet“, so Christian Moser.

Neu: 6 Früchte- und Kräutertees

Die sechs neuen Geschmacksrichtungen ergänzen und komplettieren das „100-Prozent-Natürlich“-Sortiment von Milford. Aktuell sind 23 Sorten in Verpackungen mit je 20 Teebeuteln erhältlich, sowie weitere 8 Sorten Familienpackungen zu je 40 Teebeuteln. Die neuen Sorten sind am „100% Natürlich“-Siegel auf der Frontseite zu erkennen. Ab Jahresende wird das gesamte Milford-Sortiment nur noch mit 100% natürlichen Rezepturen ausgeliefert.

Die neuen Sorten:

 

Milford Waldfrüchte
Kräftige Mischung aus naturbelassenen Früchten aus Wald und Heide: mit Holunder- und Aroniabeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Birnen, Quitten, Himbeeren, Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeeren.
Holler Zitrone
Fruchtig, frisch und süßlich – eine der beliebtesten Geschmacks-richtungen der Österreicherinnen und Österreicher als Tee. Holunderblüten sind seit Omas Zeiten als Helfer in der Erkältungszeit bekannt. Ganz ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe.
Milde Früchte
Liebliche Mischung mit wenig Säure und trotzdem vollem Geschmack – für all jene Teeliebhaber, denen Früchtetees manchmal zu sauer sind. Ganz ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe.
Milford Beerenauslese
Typisch österreichischer, sehr beliebter Früchte-Tee-Klassiker für Groß und Klein und jede Gelegenheit. In Österreich der einzige Beerentee im Teebeutel mit dem vollen Geschmack der Natur. Ganz ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe.
Sonnenkräuter
Neun sonnengereifte Kräuter, darunter Rooibos, Zitronengras und Pfefferminze, die der bekömmlichen Teemischung mit ihrem wunderschön goldenen Farbton ihren Namen gegeben haben.
Ganz ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe.
Johannisbeere
Lieblicher, intensiv aromatischer Früchtetee mit herrlichem Duft und wenig Säure. Eine der beliebtesten Geschmacksrichtungen bei Getränken als ganz natürlicher Tee.
Ganz ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe.

 

INFOBOX: „100 Prozent Natürlich“-Sortiment von Milford

  • Fokus auf Natürlichkeit (1:1 der Geschmack der Natur) und Nachhaltigkeit (bei Rohstoffen und Verpackung)
  • 100 Prozent Natürlichkeit heißt: Keinerlei Zusatz- oder Aromastoffe (weder künstliche, noch naturidente, noch natürliche), keine Geschmacksverstärker oder Farbstoffe. Rezepturen bestehen ausschließlich aus den authentischen Zutaten.
  • 6 Teesegmente: Kräuter, Früchte, Kräuter-Früchte, Grüner Tee, Schwarzer Tee, Kindertees
  • 23 Sorten (à 20 Beutel): Kamille, Fenchel, Pfefferminze, Ingwer-Zitrone, Alpenkräuter, Sonnenkräuter, Holler-Zitrone, Birne-Lavendel, Apfel-Minze, Beerenauslese, Waldfrüchte, Milde Früchte, Johannisbeere, Grüner Tee, Grüner Tee mit Zitrone, English Breakfast, Earl Grey, Blutorange, Ingwer Orange, Wintergenuss, Gruß aus dem Garten, Fruchtiges Beerchen, Früchte Fee;
  • 8 Sorten (à 40 Beutel): Pfefferminze, Kamille, Hagebutte, Beerenauslese, Früchtetraum, 9 Kräuter, 12 Früchte, Schwarzer Tee
  • UTZ-zertifizierte Tees (als erster Produzent in Österreich)
  • Neue Verpackungen: Gestaltung erinnert an die jeweilige Farbe des Teeaufgusses
  • Erhältlich überall im Lebensmitteleinzelhandel um 2,49 Euro
anna„Natur, so wie sie ist“: