Teekanne

Let’s Detox – mit TEEKANNE fit und energiegeladen in den Frühling

Alten Ballast abwerfen und den Körper wieder in Schwung bringen –  die Kombination aus ausgewogener Ernährung, wohltuenden Kräutertees und ausreichend Bewegung macht’s möglich!

Nach üppigen Schlemmereien während der Feiertage, dem Genuss von Faschingskrapfen und ausgiebigem Feiern in der Narrenzeit, fühlt man sich oft träge und schlapp. Und obwohl der Sommer noch weit entfernt scheint, sollte schon auf die kommende Badesaison geblickt werden. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um sich von überschüssigem Ballast zu befreien und seinen Körper wieder in Form zu bringen.

Detox ist das Zauberwort

Es ist kein Zufall, dass viele Frauen und auch Männer auf die Detox-Diät schwören. Schluss mit überschüssigen Kilos, Müdigkeit und Blässe – mit Detox, der Reinigung von innen, kehren Energie und Form zurück. Nicht nur Essen, sondern auch Stress und andere Belastungen können auf den Magen schlagen. Mit einer Entgiftungskur für die Leber bringt man sich und seinen Körper wieder in Form. Eine Detox-Kur ist die beste Möglichkeit, um den Körper zu stärken und den Stoffwechsel anzukurbeln. Schnell merkt man, dass man auf einmal viel mehr Energie als je zuvor hat – der Körper fühlt sich leichter an und man strahlt von innen.

Die wichtigste Mahlzeit beim Detoxen ist das Frühstück

Die richtige Ernährung als Schlüssel zum Erfolg

Alles, was man zum Weg zu mehr Wohlgefühl braucht, ist ausreichend Motivation und ein Plan, der einen durch die Detox-Kur führt. Im TEEKANNE-Magazin findet man gleich zwei Detox-Pläne, die sich in 7 oder 21 Tagen ganz einfach in den Alltag integrieren lassen. Bewusste Ernährung statt Verzicht ist die Devise. Beim Entgiften geht es nicht ums Hungern, sondern vielmehr um die bewusste Auswahl der Lebensmittel. Während einer Detox-Kur sollte der Konsum von tierischen Produkten wie Fleisch, Milch und Eier eingeschränkt werden. Außerdem sollten Genussmittel wie Alkohol und vor allem Zucker vom Speiseplan gestrichen werden. Neben der richtigen Ernährung ist eine ausreichende Versorgung mit ungezuckerten Flüssigkeiten wichtig, um eine Ernährungsumstellung zu erleichtern.

 

Entspannen und die Seele baumeln lassen wirken wohltuend auf Körper & Geist

Kräutertees als ergänzende Unterstützung

Empfehlenswert ist es am Tag 2-3 Liter Flüssigkeit in Form von Tee oder anderen ungezuckerten Getränken zu sich zu nehmen. Mit wohlschmeckenden Kräutertees fällt es ganz leicht, seinen täglichen Flüssigkeitsbedarf zu decken. Nicht nur das – besondere Zutaten wie Brennnessel, Mate, Grüntee und Aroniabeere schmecken nicht nur gut, sie regen außerdem die Verdauung und somit die Fettverbrennung an. Die drei TEEKANNE Sorten „Schlank & Fit“, „Entschlackung“ und „Detox“ sind der ideale Begleiter während einer Detox-Kur. Um seinen Körper in Schwung zu halten, darf aber nicht auf regelmäßige Bewegung vergessen werden – diese ist ein wichtiger Baustein, um gesund & fit zu bleiben.

Zusätzliche Bewegung im Alltag

Ein gesundes Maß an Bewegung kann wahre Wunder wirken. Schon kleine Lockerungsübungen, Spaziergänge an der frischen Luft oder entspanntes Yoga verleihen ein Gefühl von Ausgeglichenheit. Die Stiege statt der Rolltreppe benutzen, den Kollegen/die Kollegin im Büro besuchen anstatt ihn/sie anzurufen, Wartezeiten sinnvoll nutzen (z.B. durch leichte Kniebeugen) – das alles sind sinnvolle Möglichkeiten, um zusätzliche Bewegung in den Alltag zu bringen.

Die beiden Detox-Pläne und weitere wertvolle Tipps, mit denen einem gesunden Start in den Frühling nichts mehr im Weg steht, findet man auf www.teekanne.at/detox.

 

annaLet’s Detox – mit TEEKANNE fit und energiegeladen in den Frühling