thinkstockphotos.de/162046585-isa-7777

Der First Flush aus Japan ist da!

Demmer's Teehaus

In Japan ist Shincha ein ganz besonderer Tee, der nur in der sogenannten Golden Week Anfang Mai geerntet wird. Der Name sagt schon viel über den Tee aus, denn shin-cha bedeutet übersetzt neuer-Tee! Es handelt sich dabei um die erste Ernte des Jahres. Nur die jungen, frischen, grünen Blätter werden gepflückt und sofort weiterverarbeitet. Nicht umsonst ist die Shincha-Herstellung die Königsdisziplin unter den Teebauern!

Viel Erfahrung & Behutsamkeit…
…besitzen die Teebauern, die in aufwendiger Handarbeit einen hochwertigen Grünen Tee herstellen. Wenige Wochen vor der Ernte werden die Felder tagsüber beschattet und nachts belüftet.

Demmer's Teehaus

 

Die Ernte ist stark vom Klima abhängig, die zarten Blätter können nur bei sonnigem, trockenen Wetter gepflückt werden. Danach werden sie gedämpft und gerollt und erhalten durch die schonende Verarbeitung das frische, blumige, milde Aroma!

Entdecken Sie den feinen Bio Shincha Wakana aus Japan mit den saftig-grünen, duftenden Teeblättern. Genießen Sie den hellgrünen Aufguss mit seinem vollmundigen Aroma, das eine dezente Süße besitzt. Nicht umsonst ist dieser Spitzen-Qualitätstee in Japan in nur wenigen Wochen ausverkauft!

annaDer First Flush aus Japan ist da!