Fanari

Welcher ist dein Liebling?

Was macht für Sie den perfekten Tee aus? Dass er anregt und den Geist belebt? Oder steht die Entspannung im Vordergrund? Vielleicht wünschen Sie sich auch einfach den einen Genussmoment im Alltag. Fakt ist, Tee bietet ein großes Geschmacks- und Wirkungsspektrum wie kaum ein anderes Getränk.
Finden Sie Ihren persönlichen Liebling – am Tag des Tees, 5. November 2016. Erstmals laden das Österreichische Teeinstitut und seine Mitglieder am Tag des Tees an verschiedenen Standorten in Wien, der Steiermark und in Salzburg zu Teeverkostungen ein. An den „Teebars“ von Demmer, Julius Meinl, Milford, Teekanne und Twinings kann Tee in all seiner Vielfalt erlebt werden.

annaWelcher ist dein Liebling?
Maren Beßler_pixelio.de

Österreicher sind Europameister beim Konsum von Kräuter- und Früchtetees

Der Österreichische Teemarkt blieb im vergangenen Jahr, trotz des zweitwärmsten Winters der Geschichte, stabil. Tee ist also längst kein Getränk mehr nur für die kalte Jahreszeit, sondern wird entsprechend seiner Vielfalt ganzjährig konsumiert. Nach wie vor trinken die Österreicher am liebsten Kräuter- und Früchtetees, Grüntee konnte im Jahresvergleich leicht zulegen. International ist Tee das beliebteste Getränk nach Wasser, 2015 wurde mit 5,2 Millionen Tonnen Tee ein neuer Rekord in der Weltproduktion erreicht.

annaÖsterreicher sind Europameister beim Konsum von Kräuter- und Früchtetees
ÖTI

Sind Sie ein Tee-Experte?

Tee ist eines der vielfältigsten Getränke und wird seit Jahrtausenden überall auf der Welt getrunken. Wie kaum ein anderes Lebensmittel vereint Tee geschmacklichen Reichtum und zahlreiche positive Wirkungseigenschaft in einer einzigen Tasse. Er belebt am Morgen, nimmt uns den Durst, beruhigt nach einem hektischen Tag. Er schmeichelt der Figur, kann kühlen wie auch wärmen und verschafft uns Genuss.
Aber wissen Sie Bescheid – über Ziehzeit, Sorten und Herkunft? Machen Sie sich schlau – rechtzeitig zum Tag des Tees am 5. November 2016.

annaSind Sie ein Tee-Experte?
by_birgitH_pixelio.de

6 Gründe, warum Sie im Sommer zu Tee greifen sollten

Wenn die Temperaturen am Thermometer in die Höhe klettern, steigt nicht nur unser Bedarf an Flüssigkeit, sondern vor allem unsere Lust auf Kühles. Dabei sorgt Kaltes nicht immer für Abkühlung. Im Gegenteil ist der Griff zu einem warmen Getränk die richtige Wahl. Das Beste: Tee bietet beides. Ob warm oder kühl genossen, mit seinen vielen Geschmacksrichtungen und den unzähligen Benefits ist Tee DAS Sommergetränk schlechthin. Mit Tee bleiben Sie auch bei heißen Temperaturen fit.

anna6 Gründe, warum Sie im Sommer zu Tee greifen sollten
Österreichisches Teeinsitut

Tag des Tees – 5.November 2016

Am 5.November 2016 feiert das Österreichische Teeinstitut und mit ihm ganz Österreich den 18. TAG DES TEES!

markusTag des Tees – 5.November 2016
c_Fanari

Was Sie schon immer über Tee wissen wollten

Am 07.November ist es soweit: Österreich feiert den „Tag des Tees“! Im Schnitt trinken wir 33 Liter im Jahr, bevorzugt in der kalten Jahreszeit und besonders gerne Früchte- und Kräutertee. Und er ist das meist konsumierte Getränk weltweit, nur Wasser trinken wir noch mehr. Zeit, um einen Blick auf interessante Fakten, Wissenswertes und Kurioses zu werfen. Unter dem Motto „Lust auf Tee“ begleitet das Österreichische Teeinstitut den Tag zu Ehren des Trendgetränks. Auf www.lust-auf-tee.at können die Besucher mehr über ihr Lieblingsgetränk erfahren und zahlreiche exklusive Teegenuss-Pakete gewinnen.

annaWas Sie schon immer über Tee wissen wollten
olga meier-sander_pixelio.de

Qualität und Vielfalt bestimmen Österreichischen Teemarkt

Tee ist und bleibt nach Wasser weltweit das beliebteste Getränk.
Mit rund 700 Millionen verkauften Teebeuteln befindet sich der Österreichische Teemarkt weiterhin auf hohem Niveau. China (1,98 Millionen Tonnen Tee) und Indien (1,2 Millionen Tonnen Tee) sind weltweit die wichtigsten Anbauländern und tragen zum anhaltenden internationalen Wachstum bei. 2014 wurde bei Teeproduktion rund um den Globus erstmals die Fünf – Millionen-Tonnen- Grenze überschritten.

annaQualität und Vielfalt bestimmen Österreichischen Teemarkt
ÖTI

Warum Sie mehr Tee trinken sollten

Tee ist in aller Munde. Nicht nur, weil die Herbst- und Wintermonate traditionell die Jahreszeiten sind, die nach warmen Getränken verlangen. Tee hat in den vergangenen Jahren, getragen durch den allgemeinen Wellness- und Gesundheitstrend, einen echten Boom erlebt. Und das zu gutem Recht –bietet Tee neben Genuss und Entspannung doch eine Vielzahl von positiven Wirkungen auf Körper und Gesundheit, wie auch der Wiener Ernährungs- und Vitalstoffmediziner Dr. Christian Matthai bestätigt.

annaWarum Sie mehr Tee trinken sollten